Hybrider Kongress 2021: 2G-Konzept in Berlin mit Maske und Abstand

Schon sehr früh hat die DGPPN für den Kongress 2021 auf ein konsequentes 2G-Konzept gesetzt – zum Schutz der Vortragenden, Teilnehmenden und Mitarbeitenden aller Gewerke vor Ort im CityCube Berlin. Dieses Konzept wurde vom Berliner Senat Ende vergangener Woche genehmigt.

Die Durchführung eines großen Kongresses wirft vor dem Hintergrund der sich rasch verändernden Pandemielage viele Fragen auf und macht Anpassungen erforderlich. Der DGPPN-Vorstand befasst sich intensiv und kontinuierlich mit der Situation. Die aktuell stark steigenden Inzidenzen veranlassen die Fachgesellschaft dazu, noch umsichtiger zu sein.

Daher gilt beim DGPPN Kongress 2021 zusätzlich zur seit Montag gesetzlich vorgesehenen 2G-Regelung die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Referenten können während ihrer Vorträge die Maske abnehmen. Im gesamten Gebäude werden alle Abstände weiter vergrößert. Zudem empfiehlt die DGPPN dringend, sich eigenverantwortlich selbst täglich vor dem Besuch der Veranstaltung einem ergänzenden Schnelltest zu unterziehen. Bitte kommen Sie am ersten Tag getestet zum CityCube – Sie erhalten bei Abholung des Namensschildes kostenfreie Schnelltests für die weiteren Kongresstage ausgehändigt.

Es ist kurzfristig gelungen, für Vortragende in den A-Sälen die digitale Teilnahme über eine Zuschaltung per Zoom umzusetzen. Aus technisch-organisatorischen Gründen ist dies leider in der Kürze der Zeit nicht für die anderen Veranstaltungsräume umsetzbar. Deshalb können die Vorträge in den anderen Räumen nur vor Ort in Präsenz gehalten werden.

In der aktuell schwierigen Lage bitten wir Sie, über Ihre persönliche Teilnahme nach einer individuellen Risikobewertung zu entscheiden. Das Umbuchen auf eine reine Online-Teilnahme ist kostenfrei möglich. Bitte wenden Sie sich dazu per E-Mail an dgppn.registrierung@mcon-mannheim.de

Safety first: die Maßnahmen im Überblick

  • 2G: Einlass mit digitalem Impf-Zertifikat/Genesenennachweis und Lichtbildausweis
  • Dringende Empfehlung zur eigenverantwortlichen Durchführung von Schnelltests (kostenfreie Ausgabe vor Ort)
  • FFP2-Maskenpflicht für Teilnehmende für den gesamten Kongress
  • Abstandsregelung: In den Räumlichkeiten der Messe Berlin gilt das Abstandsgebot. In den Vortragssälen bleibt zudem jeder zweite Stuhl frei, in den Workshop-Räumen ist der Abstand von 1,5 Metern gewährleistet. Alle Flächen sind entsprechend großzügig geplant: Bei gleicher Fläche wie in den Vorjahren, werden lediglich 50 Prozent belegt
  • Kontaktverfolgung durch Check-in- und Check-out-Scans beim Ein- und Auslass
  • Genehmigtes Hygienekonzept (nun erweitert) auf der Kongress-Website abrufbar

Unter den aktuellen Bedingungen unterliegt das Kongressgeschehen im Vergleich zu 2019 gewissen Einschränkungen. Die Durchführung ist eine große organisatorische Herausforderung, die besondere Flexibilität und gemeinsame Anstrengungen aller Beteiligten erfordert, um den wissenschaftlichen Austausch und auch die notwendige Fort- und Weiterbildung in diesem Jahr anbieten zu können.

Wir freuen uns auf einen sicheren und erfolgreichen Kongress mit Ihnen!


FAQs

Einlassprozedere unter 2G-Bedingungen
  • Digitales Impf-Zertifikat: Bei jedem Betreten des Gebäudes, also immer bei Ankunft sowie nach zwischenzeitlichem Verlassen, ist im Außenbereich ein Scan in Kombination mit einer Lichtbildausweis-Kontrolle erforderlich.
  • Check-in-Scan: Für die Einlasskontrolle sowie den morgendlichen CME-Scan wird das Namensbadge in der Eingangshalle gescannt.
  • CME-Scan: Das Sammeln von Fortbildungspunkten ist nur dann erfolgreich, wenn das Namensbadge am Nachmittag nochmals gescannt wird.
  • Check-out-Scan: Bei jedem Verlassen des Kongressgebäudes erfolgt ein Auslass-Scan des Namensbadges.

Zudem empfiehlt die DGPPN dringend, sich eigenverantwortlich selbst täglich vor dem Besuch der Veranstaltung einem ergänzenden Schnelltest zu unterziehen. Bitte kommen Sie am ersten Tag getestet zum CityCube – Sie erhalten bei Abholung des Namensschildes kostenfreie Schnelltests für die weiteren Kongresstage ausgehändigt.

Abstand, Maske, Schnelltest-Empfehlung
  • Denken Sie an Ihre Buchungsbestätigung, FFP2-Maske, Ihr digitales Impf-Zertifikat/Genesenennachweis und Ihren Lichtbildausweis.
  • Bitte kommen Sie am ersten Tag getestet zum CityCube – Sie erhalten bei Abholung des Namensschildes kostenfreie Schnelltests für die weiteren Kongresstage ausgehändigt.
  • Referenten können während ihrer Vorträge die Maske abnehmen.

 

Erstattung Workshopbuchungen

Im Falle einer Absage eines Workshops erstatten wir Ihnen selbstverständlich die Workshop-Gebühr. Sollten Sie auf eine reine Online-Teilnahme am Kongress 2021 umbuchen und haben bereits einen kostenpflichtigen Workshop gebucht, können Sie die Buchung des Workshops aussetzen und diesen entweder 2022 oder 2023 nachholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der bereits entstandenen Kosten die Workshop-Gebühr bei stattfindenden Workshops nicht erstatten können.

Ticketumbuchung auf digitale Teilnahme

In der aktuell schwierigen Lage bitten wir Sie, über Ihre persönliche Teilnahme nach einer individuellen Risikobewertung zu entscheiden. Das Umbuchen auf eine reine Online-Teilnahme ist kostenfrei möglich. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an dgppn.registrierung@mcon-mannheim.de. Sie erhalten die Umbuchungsunterlagen umgehend.

Badge/Namensschild/Teilnehmerausweis

Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Namensschild (auch Badge oder Teilnehmerausweis) während des Kongresszeitraums ständig zu tragen. Das Sicherheitspersonal hat die Aufgabe, die Namensschilder zu prüfen. Beim Verlust des Namensschildes (= Eintrittskarte) wird die Kongressgebühr erneut fällig.

Check-in-Terminals vor Ort für bereits registrierte Teilnehmer

Das Namensschild lässt sich an den Check-in-Terminals einfach und schnell ausdrucken.
Voraussetzungen:

  • E-Ticket ausgedruckt oder auf dem Smartphone
  • kein offener Rechnungsbetrag

Wenn Sie eine nachweispflichtige Teilnehmerart gewählt haben, ist der Ausdruck des Namensschildes nur möglich, wenn Sie einen gültigen Nachweis in Ihrem Benutzerkonto
hochgeladen haben.

Counter im CityCube

Eingangsfoyer des CityCube
Öffnungszeiten
Di. 23.11.2021 | 18:00–20:00 Uhr
Mi. 24.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Do. 25.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Fr. 26.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Sa. 27.11.2021 | 08:00–14:00 Uhr

CME-Punkte sammeln

Auf Ihrem Badge/Teilnehmerausweis befindet sich ein Barcode, der für die Vergabe der Fortbildungspunkte relevant ist. Den Teilnehmerausweis während der gesamten Kongressdauer bitte immer gut sichtbar tragen. Ihre Anwesenheit wird mindestens zweimal täglich vor Ort (morgens und nachmittags) elektronisch durch Scannen des Codes erfasst. Die Angabe Ihrer EFN-Nummer ist am CME-Terminal möglich. Nur mit Ihrer EFN-Nummer können die Punkte automatisch digital an die Ärztekammer übermittelt werden.

Bitte beachten Sie, dass Ihre CME-Punkte ohne das tägliche Scannen Ihres Teilnehmerausweises morgens und nachmittags leider nicht ordnungsgemäß erfasst und gutgeschrieben werden können!

Der DGPPN Kongress 2021 und das Fort- und Weiterbildungsprogramm wurden von der Ärztekammer Berlin mit folgenden Fortbildungspunkten zertifiziert:

  • halber Kongresstag Mi–Fr 3 Punkte
  • ganzer Kongresstag Mi–Sa 6 Punkte
  • 1-Tages-Workshop 5 Punkte
  • 2-Tage-Workshop 10 Punkte
DGPPN-Mitgliederversammlung abgesagt

Ausweichtermin wird geprüft

Die Durchführung eines großen Kongresses wirft vor dem Hintergrund der sich rasch verändernden Pandemielage viele Fragen auf und macht Anpassungen erforderlich. Der DGPPN-Vorstand befasst sich intensiv und kontinuierlich mit der Situation. Die aktuell stark steigenden Inzidenzen veranlassen uns dazu, noch umsichtiger zu sein. Daher haben wir uns entschieden, die für den 25. November 2021 geplante DGPPN-Mitgliederversammlung aufgrund der aktuellen pandemischen Lage abzusagen.

Da in diesem Jahr keine Wahlen anstehen und aktuell keine dringlichen Beschlüsse zu fassen sind, konzentrieren wir uns auf eine sichere Durchführung des DGPPN Kongresses, der vom 24.–27.11.2021 im CityCube Berlin mit einem erweiterten Hygienekonzept stattfindet. 

Aktuell prüfen wir, ob die Mitgliederversammlung unterjährig nachgeholt werden sollte oder im Rahmen des DGPPN Kongresses 2022 stattfindet. Entsprechende Informationen erhalten Sie wie immer fristgerecht im Vorfeld. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie im Rahmen des Kongresses begrüßen zu dürfen.

Evaluation

Ihre Meinung ist uns wichtig! Zur Qualitätssicherung aller DGPPN Kongresse gehört eine fundierte Evaluation. Bitte vergessen Sie nicht, den gesamten Kongress im Nachgang online im Zuge der Anforderung Ihrer CME-Punkte zu evaluieren.

Garderobe

Im Foyer A im CityCube 
Die Garderobengebühr hat die DGPPN für Sie übernommen.

Gastronomie

Das Gastro-Konzept umfasst einige Stände mit warmen Speisen (mit und ohne Fleisch), gesunden Snacks, kühlen Getränken und Kaffeespezialitäten auf Selbstzahlerbasis. Bitte beachten Sie, dass das gastronomische Angebot vor Ort sowie die Preisgestaltung der Messe Berlin/Capital Catering obliegt.

Gebetsraum

Der Gebetsraum befindet sich in Lindau 1.

Internet im CityCube

Wie in jedem Jahr ist der WLAN-Zugang für alle Teilnehmer kostenfrei.

Netzwerkname: DGPPN2021
Passwort: dgppn2021

Kongress-App

Mit der App können Sie per Smartphone den Überblick zu behalten. Wie auf der Webseite finden Sie auch hier eine vollständige Übersicht über alle Speaker, Inhalte und Diskussionen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, sich mithilfe des „Q & A Moduls“ aktiv am Programm zu beteiligen und während der Vorträge Fragen zu stellen oder Kommentare abzugeben. Die App steht ab sofort für iOS- und Android-Geräte zum Download bereit.

Kein Kongresskindergarten

Leider kann in diesem Jahr der Kongresskindergarten nicht angeboten werden.

Mediencenter

Die zentrale Medienannahme befindet sich im Eingang der Halle B im CityCube Berlin.

Wir bitten alle Vortragenden, die Präsentation nach Möglichkeit einen Tag, spätestens jedoch mindestens eine Stunde vor Beginn der Sitzung einzureichen.

Öffnungszeiten Medienannahme:

Di. 23.11.2021 | 18:00–20:00 Uhr
Mi. 24.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Do. 25.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Fr. 26.11.2021 | 07:30–18:00 Uhr
Sa. 27.11.2021 | 08:00–14:00 Uhr

Aus organisatorischen und technischen Gründen ist es leider nicht möglich, eigene Notebooks für die Präsentation im Saal zu nutzen bzw. Präsentationen im Vortragssaal einzuspielen.

Keine Networking Reception

Die Networking Reception wird in diesem Jahr nicht stattfinden können. 

Parken

Parkplätze stehen am CityCube Berlin zur Verfügung
Parkgebühr: 10 Euro/Tag

Posterausstellung

Mi. 24.11. bis Sa. 27.11.2021
Saal Helsinki 1/2 thematisch in Gruppen gegliedert
 

Posterwalks
Mi. 24.11.2021 | 15:30–17:00 Uhr
Do. 25.11.2021 | 13:30–15:00 Uhr und 15:30–17:00 Uhr
Fr. 26.11.2021 | 13:30–15:00 Uhr 

mehr erfahren