Spannende Symposien im Programm

Im Folgenden finden Sie einen ersten Vorgeschmack auf die hochkarätigen Veranstaltungen, die Sie erwarten. Das detaillierte Online-Programm mit allen Abstracts und Zeiten steht Ihnen ab Anfang September zur Verfügung. 

Auszug aus dem Kongressprogramm

Trialogische Ansätze zur Vermeidung von Gewalt und Aggression in der psychiatrischen Versorgung
Vorsitz: André Nienaber, Elke Prestin
Referenten: Elke Prestin, André Nienaber, Christian Zechert, Stephan Debus

Assistierte Entscheidungsfindung in der Psychiatrie
Vorsitz: Thomas Pollmächer, Jochen Vollmann
Referenten: Jochen Vollmann, Sylvia Claus, Sabine Müller

Drug addiction in schizophrenia: medium spiny neurons and brain structures adaptations in response to antipsychotics and psychotistimulants
Vorsitz: Andreas Heinz, Davide Amato
Referenten: Davide Amato, Tom Bschor, Anthony Vernon, Andreas Heinz

Stationsäquivalente Behandlung: Fortschritt oder Stillstand
Vorsitz: Christian Kieser, Karel Frasch
Referenten: Paul Bomke, Nils Greve, Christian Kieser, Karel Frasch

Impulsivität und Aggression: neurobiologische Mechanismen und neue therapeutische Entwicklungen
Vorsitz: Katja Bertsch, Ute Habel
Referenten: Boris Schiffer, Katja Bertsch, Ute Habel, Christina Stadler

Nebenwirkungen in der Psychotherapie zur Qualitätssicherung: ein relevantes Forschungsgebiet für Wissenschaftler und Therapeuten
Vorsitz: Eva-Lotta Brakemeier, Bernhard Strauß
Referenten: Eva-Lotta Brakemeier, Bernhard Strauß, Philipp Herzog, Michael Linden, Jan Philipp Klein 

Kulturdifferente Aspekte seelischer Belastung bei Geflüchteten
Vorsitz: Iris Tatjana Graef-Calliess, Yesim Erim
Referenten: Maria Böttche, Umut Altunöz, Yesim Erim, Ute Rokyta

Altgewordene Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen
Vorsitz: Christian Lange-Asschenfeldt, Vjera Holthoff-Detto
Referenten: Christian Jagsch, Jens Benninghoff, Christian Lange-Asschenfeldt, Annette Richert

Psychopharmaka und Suizidalität
Vorsitz: Ute Lewitzka, Tom Bschor
Referenten: Tom Bschorr, Ute Lewitzka, Christoph U. Correll

Ein neuer Umgang mit Absetz- und Entzugsproblemen bei Antidepressiva und Neuroleptika
Vorsitz: Andreas Heinz, Peter Lehmann
Referenten: Peter Lehmann, Jann E. Schlimme, Iris Heffmann, Martin Voss

Antisoziale Persönlichkeitsstörungen/Psychopathy: Schuldfähigkeit und Maßregeln im internationalen Vergleich
Vorsitz: Henning Saß, Alan Felthous
Referenten: Henning Saß, Elmar Habermeyer, Thomas Stompe, Alan Felthous

Wie entstehen Zwangsmaßnahmen und wie können wir sie reduzieren?
Vorsitz: Andreas Bechdolf, Tilman Steinert
Referenten: Tilman Steinert, Matthias Jäger, Lieselotte Mahler, Andreas Bechdolf

Reproduktionsmedizin und Psychiatrie – aus der neuen Welt
Vorsitz: Catrin Mautner, Iris Hauth
Referenten: Heribert Kentenich, Tewes Wischmann, Catrin Mautner

Umgang mit Todeswünschen bei Palliativpatienten
Vorsitz: Raymond Voltz, Klaus Maria Perrar
Referenten: Raymond Voltz, Klaus Maria Perrar, Thomas Montag, Kerstin Kremeike

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Psych. Julie Holzhausen
Leitung der Geschäftsstelle | Wissenschaftliche Kongresskoordination 

DGPPN-Geschäftsstelle
Reinhardtstraße 27 B I 10117 Berlin
Telefon: 030 2404772-18
j.holzhausen@dgppn.de

Zur DGPPN-Geschäftsstelle