Immer aktuell informiert

Erleben Sie Europas größte Fachtagung im Bereich der psychischen Gesundheit: Als Journalist haben Sie die Möglichkeit, den DGPPN Kongress im CityCube Berlin kostenlos zu besuchen.

Informieren Sie sich direkt vor Ort über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde. Der DGPPN Kongress findet vom 27. bis 30. November 2019 statt.

Während des Kongresses finden insgesamt drei Presseveranstaltungen der DGPPN statt, zu denen Sie sich anmelden können.

Bitte beachten Sie, dass Bild- und Videoaufnahmen der vorherigen Genehmigung bedürfen. Den ausgefüllten Antrag senden Sie nach Ihrer Akkreditierung bitte an pressestelle@dgppn.de


Presseveranstaltungen 2019

Mittwoch, 27.11.2019 | 14:00–15:00 Uhr | Raum M6
Eröffnungspressekonferenz: Psychiatrieforschung heute und morgen

Donnerstag, 28.11.2019 | 12:00–13:00 Uhr | Raum M6
Pressekonferenz: Selbstbestimmung, ein Menschenrecht – Psychiatrie im Wandel

Freitag, 29.11.2019 | 13:00–14:15 Uhr | Raum Weimar 5
PresseCafé: Psychiatrie im digitalen Zeitalter – Big Data, big benefit?
 

Pressebüro vor Ort

Journalistinnen und Journalisten steht während des DGPPN Kongresses  ein umfangreicher Presseservice zur Verfügung. Das Pressebüro vermittelt nicht nur Interviewtermine und Gesprächsräume, es liegen im Pressearbeitsraum M7 auch alle aktuellen Stellungnahmen und Pressemitteilungen der DGPPN aus.

DGPPN-Presseabo

Erfahren Sie, wie sich die DGPPN für psychische Gesundheit einsetzt und welche Themen auf dem DGPPN Kongress im Mittelpunkt stehen. Melden Sie sich jetzt für das kostenfreie Presseabo an und Sie erhalten die Medienmitteilungen und Stellungnahmen der DGPPN direkt zugestellt.

Mehr erfahren

Presseakkreditierung 

Zum Anmeldeportal

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Peeters, M.A.
Kommunikation 

DGPPN-Geschäftsstelle
Reinhardtstraße 27 B I 10117 Berlin
Telefon: 030 2404772-11
pressestelle@dgppn.de

Zur DGPPN-Geschäftsstelle