Jetzt das Video-on-Demand-Angebot entdecken!

Auch wer nicht am digitalen DGPPN Kongress teilgenommen hat, kann sich ab sofort für das Video-on-Demand-Angebot anmelden. Bis zum 30.04.2021 stehen fast 40 State-of-the-Art-Symposien und die meisten Lectures vom Kongress auf der Plattform zur Verfügung. 

Inkludierter Video-on-Demand-Zugang
Ihre Zugangsdaten vom digitalen DGPPN Kongress bleiben auch nach dem Kongress weiter gültig, denn die Videos der meisten State-of-the-Art-Symposien, Lectures und Meet-the-Expert-Sessions stehen bis zum 30.04.2021 auf der Plattform zur Verfügung. Die Zertifizierung für die State-of-the-Art-Symposien ist bereits bei der Ärztekammer beantragt und erfolgt nach und nach. Dort wo eine Lernerfolgskontrolle hinterlegt ist, können zusätzliche CME-Punkte gesammelt werden.


Einzelner Video-on-Demand-Zugang
Wenn Sie nicht am digitalen DGPPN Kongress teilgenommen haben, können Sie sich ab sofort über "Mein Kongress" für das Video-on-Demand-Angebot anmelden. 
Bitte beachten Sie: Die Zertifizierung für die State-of-the-Art-Symposien ist bereits bei der Ärztekammer beantragt und erfolgt nach und nach. Dort wo eine Lernerfolgskontrolle hinterlegt ist, können bereits CME-Punkte gesammelt werden.

DGPPN-Mitglieder (sowie Mitglieder der DGKJP, ÖGPP, ÖGKJP, SGPP, SGKJPP) zahlen 150 Euro, Nichtmitglieder 220 Euro.*
*Wer am DGPPN Kongress 2020 teilgenommen hat, profitiert vom inkludierten Zugang zum Video-on-Demand-Angebot. 

Die verfügbaren State-of-the-Art-Symposien im Überblick

Mehr erfahren